Bella Ciao - Santo Subito


Bella Ciao - Santo Subito


Lieferzeit 14 Tage

ab 1.395,00

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



SANTO SUBITO – Der ‘sofortige Heilige’ ist tatsächlich ein unmittelbarer Klassiker.

Inspiriert ist die Geometrie von einem französischen Rahmen der ehemaligen Schmiede Mèral aus dem Loire-Tal.

Gemeinsam mit dem italienischen Rahmenbauer wurde die Linienführung klarer und das Handling etwas ruhiger gestaltet. Der sportliche Charakter bleibt erhalten.

Das Santo Subito kombiniert die Annehmlichkeiten eines Durchstiegrahmens mit der innere Stabilität des klassischen Herrenrahmens und überzeugt männliche und weibliche Fahrer gleichermaßen.

Der Rahmen wird aus dem leichten Stahlrohrsatz Zero Uno von Dedacciai gefertigt.

Es folgt ganz dem Credo von Bella Ciao, eine Verbindung von Sportlichkeit und Alltagstauglichkeit zu erreichen.

Das SANTO SUBITO wird in zwei unterschiedlichen Antriebsvarianten angeboten: Singlespeed oder Shimano Alfine 8-Gang mit Freilauf.

SANTO SUBITO lässt sich in vielfältiger Weise individuell konfigurieren und ergänzen.

Zum Beispiel mit:

- Schutzblechen von Gilles Berthoud (zzgl. 79,90)

- verschiedenen Lichtpaketen (SPORT zzgl. 225 € oder BASIC zzgl. 99 €)

- Ständer oder Gepäckträger.

 

App

 

technische Details:

  • Roadster handgefertigt aus Dedacciai Stahlrohr
  • Antriebsoptionen: 
  • Singlespeed                          1395,-
  • Shimano Alfine 8-Gang        1695,-
  • Gemuffter Stahlrahmen, handgelötet, Dedacciai Zero Uno Stahlrohr, zweifach konifiziert, 6 mm starke horizontale Ausfallenden
  • Lackierung: Rostschutzgrundierung plus zwei Schichten Pulverlack (Sonderlackierungen in Wunschfarbe möglich. zzgl. 150,- und 2 Wochen Wartezeit)
  • Farben: Argenta Perla, Rubino Rosso, Azzurro Pista
  • Rahmenhöhen optional: 54cm*, 57cm, 61 cm* (gemessen: Mitte Tretlager – Oberkante Sattelmuffe)
  • Steuersatz Tange Seiki, Aluminium poliert
  • Rennvorbau Wet Black oder silber
  • Lenker BELLA CIAO Componenti Speciali, CS10A, Aluminium manuell hochglanzpoliert, Made in Germany
  • Bremsen: Tektro R559, geschmiedete Bremsarme, Bremsschuh in High Polish Black
  • Geöste Hohlkammerfelgen, Aluminium hochglanzpoliert, 28 Zoll, 2mm Nirosta-Speichen
  • Reifen Continental SportContact, Semi-Slicks, 32mm, schwarz oder Schwalbe DeltaCruiser, Creme
  • Kurbelsatz:   - Sturmey Archer Track, Aluminium poliert
  • Pedale MKS Sylvan Stream, Aluminium poliert / schwarz
  • Naben: - Miche Primato, vorne und hinten bei Singlespeed             
  • Brooks B 17 Ledersattel (schwarz oder honey) und handgenähte Lenkergriffe aus Ziegenleder (schwarz oder braun)
  • Fahrrad Gesamtgewicht: ab ca. 9,8 kg

 

Weitere Optionen:

Jedes SANTO SUBITO kann auf Wunsch auch mit Gilles Berthoud Schutzblechen, Gepäckträger, Seitenständer und/oder Lichtpaket ausgestattet werden.

Selbstverständlich sind auch Sonderlackierungen in RAL zu einem Aufpreis von 150 € möglich. Durch den Produktionsaufwand verlängert sich dann die Lieferzeit um weitere 14 Tage.

Fragen Sie gern nach dem aktuellen Preis. Wir unterbreiten Ihnen gern ein individuelles Angebot.

 

erhältliche Serienfarben:

AZZURRO PISTA - Azurblau

bella ciao santo subito farben 2016 bundesrad-bonn.de

 

Sonderlackierungen (zzgl. 150 €):

 

neocolors_2013        ing_colors_2014        CC_umocolors_2013                   

 

 

 

Weitere Produktinformationen

Schaltung Alfine 8-Gang/ Freilauf

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Bella Ciao, bella ciao, Startseite